Warum betreibt Markus diese Website?

Es gibt mehrere Gründe, warum ich, Markus Niesen, limango-insider.de betreibe:

  • „Ich mag die Limango-Idee!

     
    Limango-Insider Markus Niesen mag Limango sehr„Top-Markenqualität zu unschlagbar guten Preisen“ ist ein Konzept, dem ich mich nur schwer entziehen kann. Wie jeder andere liebe ich es auch, irgendwo ein tolles Schnäppchen zu machen. Und wenn ich beim Einkauf von Markenartikeln den einen oder anderen Euro sparen kann, dann bin ich garantiert dabei!

  • „Ich mag die Limango-Website!“

     
    Als Internet-Marketing Consultant schaue ich mir beruflich jeden Tag unzählige Websites an: die Limango-Website ist einfach gut gemacht! Sie überzeugt mit freundlichen Farben und einer guten Benutzerführung. Der Limango-Shop glänzt zudem mit tollen Produktbildern und der stetigen Anzeige der Verfügbarkeit. Alles in allem ein rundum stimmiges Konzept, an dem es so gut wie nichts auszusetzen gibt.

  • „Ich mag die Limango-Jungs!“

     
    Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, kenne ich die drei Limango-Betreiber persönlich. Ich halte Sven, Martin und Johannes für überaus engagierte und absolut vertrauenswürdige Vollblutprofis, die den Spaß an der Sache glücklicherweise noch nicht verloren haben. Sie handeln stets im Interesse ihrer Mitglieder und verhandeln knallhart mit den Herstellern, um für dich und mich die besten Deals unter Dach und Fach zu bringen.

  • „Ich mag die Limango-Preise!“

     
    Ich bin selbst nicht nur ein begeistertes Limango-Mitglied, sondern auch ein überaus zufriedener Limango-Kunde. Die Abwicklung der Bestellungen ist bei Limango ohne Fehl und Tadel und der Limango-Kundendienst ist stets freundlich und zuvorkommend. Selbst Rücksendungen stellen kein Problem dar: sie werden schnell und unkompliziert abgewickelt und das Geld wird in einem vertretbaren Zeitrahmen zurück erstattet.

  • „Ich mag es, über Limango zu schreiben!“

     
    Da ich mich selbst als größten Fan von Limango bezeichne, versuche ich ständig andere Eltern von dieser Idee zu begeistern. Ich sehe eigentlich überhaupt keinen Grund, sich nicht umgehend bei Limango anzumelden! Auf dem Baby-Blog und auf meinen anderen Websites habe ich aber nicht den geeigneten Rahmen, um ständig über Limango zu schreiben. Daher habe ich limango-insider.de entwickelt, um mich ständig meinem Mitteilungsbedürfnis und meinem Kaufrausch hingeben zu können.

  • „Ich verdiene mit dieser Website ein wenig Geld!“

     
    Dies ist für mich der unwichtigste und daher auch der absolut letzte Punkt in dieser langen Liste: limango-insider.de ist nicht ganz frei von Werbung! Auf dieser Website gibt es durchaus ein paar Links, die bei mir die Kasse klingen lassen und ein paar Cent in meine virtuelle Schatulle spülen. Der ganze Kommerz ist für mich aber eher nebensächlich. Daher werden sämtliche Werbeformen auf dieser Website auch nur ganz dezent eingesetzt.

 

„Jetzt wird es Ernst! Es ist nahezu alles gesagt!“

Doch genug der vielen Worte! Es gibt nur noch eine einzige Sache, die noch nicht erledigt ist: